SCHREIBEN SIE UNS info@mgh-germering.de
RUFEN SIE UNS AN 089 8 40 53 58
FREIWILLIGEN-BÖRSE

EVENTS

Print Friendly, PDF & Email

Jun
23
Sa
Flohmarkt im Zenja @ Mehrgenerationenhaus Zenja
Jun 23 um 9:00 – 14:00
Print Friendly, PDF & Email

Das Mehrgenerationenhaus „Zenja“ veranstaltet auch dieses Jahr wieder seinen bunten Flohmarkt für Jung und Alt unter den „Zenja-Arkaden“, also rund ums Mehrgenerationenhaus, Planegger Str.9

und zwar am Samstag, 23.6.2018, von 9.00 – 14.00 Uhr.

Arbeiterwohlfahrt Germering e.V., Sozialdienst Germering e.V., Stadt Germering, Amt für Jugend, Familie, Senioren, Soziales und Schulen, Germeringer Insel und die Caritas Fürstenfeldbruck – Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung verkaufen Schnäppchen, Raritäten und Kurioses (Geschirr, Kleidung, alles rund um´s Kind, umfangreiches Büchersortiment, Schallplatten).
Für das leibliche Wohl sorgt mit verschiedenen herzhaften Speisen, Kaffee und Kuchen, kalten und warmen Getränken das Café Zenja.

Im Rahmen des „Zenja-Flohmarktes“ organisiert die Stadt Germering, Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales auch einen Kinderflohmarkt, bei dem Kinder ihre Kindersachen verkaufen können, ebenfalls in der Zeit von 9.00-14.00 Uhr.

Die Kinder können ihre Stände unter den Zenja-Arkaden (ein Platz wird zugewiesen) aufbauen. Verkauft werden dürfen nur Kindersachen! (Kinderspielzeug, Kinderkleidung etc.). Tische, Decken, sowie Sonnenschutz und ausreichend Getränke müssen mitgebracht werden. Um hinsichtlich des notwendigen Platzbedarfes disponieren zu können, bitten wir für den „Kinder-Flohmarkt“ um telefonische Anmeldung in der Stadtverwaltung, Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales unter Tel.: 089 / 89419-224. Nur angemeldete Stände werden zugelassen! Die erzielten Erlöse an den Kinderständen kommen den Kindern selber zu Gute.
Die Träger des Mehrgenerationenhauses „Zenja“ unterstützen mit dem Erlös aus dem Flohmarkt soziale Projekte.

Auf Ihren Besuch freuen sich die Träger des Mehrgenerationenhauses Germering.

Jul
25
Mi
Sanftes Sommer-Yoga – für Anfänger/innen und leicht Geübte (6x) @ Mehrgenerationenhaus Zenja, Raum 207
Jul 25 um 18:15 – 19:45
Print Friendly, PDF & Email

Referentin: Sabine Maria Stingl

Ohne Leistungsdruck ermöglichen uns sanfte Yogaübungen Entspannung und ein positives Körpergefühl. Körper, Geist und Seele erfahren Energie und Ruhe. Sie sind eine gute Vorsorge für den Stress des Alltags. Für sanftes Yoga und meditative Übungen ist nicht unbedingt der Lotussitz Voraussetzung. Sie lernen auch die entspannende Wirkung von Klangschalen kennen.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Kissen, Gymnastikschläppchen oder Socken, Decke.