SCHREIBEN SIE UNS info@mgh-germering.de
RUFEN SIE UNS AN 089 8 40 53 58
FREIWILLIGEN-BÖRSE

PRAKTIKUMS-BÖRSE

Print Friendly, PDF & Email

INTEGRATION UND BILDUNG

PRAKTIKUMS-BÖRSE

Einstieg in die Arbeitswelt

Flüchtlinge in Arbeitsmarkt und die Gesellschaft zu integrieren – das ist eine der zentralen Herausforderungen der Gegenwart. Konsequent, schnell und pragmatisch sollten Flüchtlinge mit Bleibeperspektive ausgebildet werden, um sie so am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Diese Filme erklären in deutscher und arabischer Sprache die Vorteile einer Berufsausbildung.

مزايا التدريب المِهَني

يعد اندماج اللاجئين في المجتمع وسوق العمل من ابرز تحديات العصر. لذا يجب تدريب اللاجئين الذين لديهم حق الاقامة بطريقة عملية و سريعة ومنظمة من اجل تمكينهم من المشاركة في الحياة المجتمعية وتحديد مسار حياتهم بأنفسهم.
يقدم الفيديو التوضيحي المعروض من قبل الشراكاء الاجتماعيين لصناعة الكيماويات لماذا يكون التدريب المهني علي المدي الطويل افضل من كسب المال عن طريق الوظائف الثانوية في المدي القصير.

Verantwortlich für die Produktion und den Inhalt der Videos: Die Chemie-Sozialpartner IG BCE und BAVC: //www.chemie-sozialpartner.de

Seit 2016 koordiniert die Fachstelle für Integration eine Praktikums-Börse in Germering.

Dabei sorgt sie dafür, dass Kontakte zwischen Interessierten und Anbietern hergestellt werden und betreut die entsprechenden Personen mit Migrationshintergrund bei Fragen zum Praktikum.

Durch den gestiegenen Bedarf an Arbeits-, Ausbildungs- und Praktikumsplätzen ist dies eine sinnvolle Maßnahme, die dabei helfen soll, dass Menschen, die neu in unserem Land sind, Kenntnisse über unsere Arbeitswelt und die Vielfalt der möglichen Berufe erwerben. In der Regel umfassen die Praktika eine Dauer von mindestens drei bis vier Wochen, wobei dies je nach Anbieter und Interessent flexibel gehandhabt werden kann.

Auch die Fachstelle selbst bietet unter Leitung von Dr. Manuel Leupold ein Praktikum für wenige Wochenstunden an.

STADT GERMERING

PLANEGGER STR. 9
82110 GERMERING

 

INTEGRATION UND MIGRATION
FACHKRAFT FÜR INTEGRATION
DR. MANUEL LEUPOLD

 

TEL.: 089  89 419 – 240
FAX: 089  89 419 – 255
E-MAIL: MANUEL.LEUPOLD@GERMERING.BAYERN.DE

 

ÖFFNUNGSZEITEN:
DI 13 – 18 UHR, MI 8 – 13 UHR, DO 8 – 17 UHR, FR 8 – 12 UHR

Aufruf an ortsansässige Betriebe

Was ist sprungbrett into work?

von sprungbrettintowork

Gestartet ist auch eine bayernweite Praktikumsbörse für junge Flüchtlinge unter dem Namen Sprungbrett into work. Diese gilt es jetzt bekannt zu machen, wofür sich auch die Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck einsetzt.

Aus diesem Grund erfolgt hier der Aufruf an ortsansässige Betriebe und Unternehmen, an Stadtverwaltungen, Institutionen, Vereine oder an weitere Stellen, ihre Praktikumsangebote online zu stellen.

Sie geben damit jungen Menschen, die flüchten mussten, eine wertvolle Chance. Die Voraussetzungen für die angebotenen Praktikumsstellen können die Anbieter selbst festlegen, beispielsweise ein bereits gefordertes Sprachniveau oder notwendige Fachkenntnisse der Praktikantinnen und Praktikanten.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Kein Spam. Einfache Abmeldung.