SCHREIBEN SIE UNS info@mgh-germering.de
RUFEN SIE UNS AN 089 8 40 53 58
FREIWILLIGEN-BÖRSE

STERBE-BEGLEITUNG – LEICHTE SPRACHE

Print Friendly, PDF & Email

Um des Lebens willen

Das Zenja begleitet Menschen in allen Lebens-Phasen.

Auch in der letzten Lebens-Phase.

Dafür arbeitet das Zenja

mit dem Hospiz Verein Germering e.V. zusammen.

Hospiz ist eine Einrichtung.

In einem Hospiz werden Menschen beim Sterben begleitet.

Die Mit-Arbeiter haben viel Erfahrung.

Sie wissen:

Was tut den sterbenden Menschen gut?

Der Verein ist ein sehr wichtiger Partner.

PflegedienstDer Verein hat Angebote:

  • Ambulante Sterbe-Hilfe

 

Wenn ein Mensch im Sterben liegt,

kommt ein Mitarbeiter vom Verein und begleitet ihn.

  • Trauer-Angebote

 

Im Verein arbeiten dafür Fach-Leute.

Es gibt angestellte und freiwillige Fach-Leute.

Sie machen sich stark für die Anliegen von Menschen.

Zum Beispiel:

  • von schwer-kranken Menschen
  • von Menschen die im Sterben liegen
  • von Angehörigen oder Trauernden Menschen.

 

Menschen sollen am Ende ihres Lebens keine Schmerzen haben.

Deshalb arbeiten wir mit Ärzten und Pflege-Fach-Leuten zusammen.

Auch Seel-Sorger und Pädagogen unterstützen die Hospiz-Arbeit.

Seel-Sorger und Pädagogen sind für die Menschen da.

Sie haben eine Ausbildung und sind Fach-Leute für Menschen.

Es gibt auch  Hospiz-Begleiter und Palliativ-Fach-Leute.

Palliativ-Fach-Leute versorgen Menschen, die bald sterben.

Für den Menschen da sein

Der Hospiz Verein hat wichtige Aufgaben:

  • Menschen am Lebens-Ende begleiten
  • Die letzte Zeit zu Hause unterstützten

 

Der Hospiz-Verein möchte für den Menschen da sein.

Der Mensch soll sich sicher

und angenommen fühlen.

Dafür sorgen unsere Hospiz-Begleiter.
Der Hospiz-Verein Germering e.V. macht Palliative Care.

Palliative Care ist Englisch und wird so gesprochen:

palliatif kär.

Care bedeutet: Versorgung.

Ein Beispiel:

Ein alter oder kranker Mensch stirbt bald.

Ärzte und Pfleger begleiten den Menschen.

Zusammen mit der Familie und Freunden.

 

Der Mensch soll die passende Begleitung bekommen.

Wir wollen ihn in seiner letzten Lebensphase

so begleiten, wie er es will und braucht.

Wir helfen dem Menschen und seinen Angehörigen bei allen Problemen.

Wir wollen in dieser traurigen Zeit für sie Partner sein.

Wir sind für sie da.

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist alles anders.

Oft sind Angehörige sehr traurig.

Nichts macht mehr Sinn.

Das Leben fühlt sich leer an.

Dafür gibt es die Trauer-Angebote

vom Hospiz-Verein:

  • Offene Trauer-Gruppe
  • Trauer- Café: Café Lebenswille
  • Raum der Erinnerung
  • Trauer-Spaziergänge

HOSPIZVEREIN GERMERING E.V.

PLANEGGER STR. 9
82110 GERMERING
TEL.: 089 – 17 10 29 55
oder
TEL: 089 – 51 66 80 12
FAX: 089 – 80 914 763
E-MAIL: INFO@HOSPIZVEREIN-GERMERING.DE

 

Terminvereinbarung unter der Mobilnummer jederzeit möglich!

MOBIL: 0177 – 566 57 22

NEWSLETTER ABONNIEREN

Kein Spam. Einfache Abmeldung.